CMD
Kiefer
gelenk

Stimmt der Biss?
Adé Zähneknirschen,
Kopfschmerzen
und Verspannungen

Können Zähne schuld an Ohren- oder Nackenschmerzen sein?

Unter Craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) versteht man eine Fehlfunktion des Kau-Systems, also der Kiefergelenke, der Kaumuskulatur oder beim Zusammenbiss der Zähne. Eine craniomandibuläre Dysfunktion ist dabei nicht nur physisch, sondern auch psychisch sehr belastend, da die Schmerzen häufig in die Zähne (allgemein im Mund), aber auch ins Gesicht, Kopf, Nacken, Schulter, Rücken, Wirbelsäule, Problemen mit der Kopfdrehung und mehr ausstrahlen können.

Typische Beschwerden sind:

  • Schmerzen in den Kaumuskeln / im Kiefer
  • Probleme bei der Mundöffnung
  • Knacken, Reibung und Schmerzen im Kiefergelenk
  • Zähneknirschen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Verspannungen im Nacken und Rücken
  • Ohrenschmerzen
  • Tinnitus (Ohrgeräusche) und / oder Schwindelgefühle
  • Eingeschränkte Kieferöffnung
  • Bruxismus(Zähnepressen)
  • Gesichtsschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schnarchen